Hauptnavigation überspringen

Ein Wort des Dankes

Ein Wort des Dankes

Wir möchten uns bei den Mitgliedern der Kirche in ganz Europa dafür bedanken, dass sie so gut und so treu sind. Wir erleben, wie der Glaube derjenigen, mit denen wir zusammenkommen, tiefer geworden ist. Wir sind froh, dass viele Mitglieder das Sühnopfer des Heilands besser verstehen und ihnen dies Freude bereitet.

Wir bewundern, dass abertausende Stunden dem Dienst am Nächsten gewidmet werden. Ein Großteil dieser Hilfsbereitschaft und Hingabe bleibt völlig unbemerkt und findet in der Familie statt.

Die Kirche in Europa hat beim Wachstum ein neues Kapitel aufgeschlagen. Es besuchen mehr Menschen als jemals zuvor in der Geschichte die Versammlungen am Sonntag. Die Gesamtzahl der Mitglieder in aller Welt hat inzwischen die 15-Millionen-Grenze überschritten. Danke, dass Sie Ihre Freunde in die Kirche einladen und mitbringen und dass Sie denjenigen, die vielleicht vom Weg abgekommen sind, bei der Rückkehr helfen. Ihre Mitmenschen bemerken und schätzen das Beispiel, das Sie jeden Tag geben.

Wir haben miterlebt, wie Mitglieder die Stürme des Lebens gemeistert und Schwierigkeiten überwunden haben. Widrigkeiten muss man geduldig und tapfer begegnen und denjenigen die Hand reichen, die in gesundheitlicher, zwischenmenschlicher oder finanzieller Hinsicht Prüfungen durchmachen müssen.

Wir sind dankbar, dass wir bei denjenigen, die die Grundsätze des wiederhergestellten Evangeliums befolgen und auch andere an diesen Segnungen teilhaben lassen, viel Freude erleben.

Der liebevolle Vater im Himmel und der Erretter Jesus Christus überschütten uns nur zu gern mit Segnungen für jeden Schritt, den wir im Glauben voranschreiten, und für alles, was wir aus Gehorsam tun. Jesus verheißt im Buch Lehre und Bündnisse:

„Denn so spricht der Herr: Ich, der Herr, bin barmherzig und gnädig zu denen, die mich fürchten, und es freut mich, die zu ehren, die mir in Rechtschaffenheit und in Wahrheit bis ans Ende dienen. Groß wird ihr Lohn sein und ewig wird ihre Herrlichkeit sein.“ (LuB 76:5,6.)

Vielen Dank für Ihr Beispiel und Ihre Arbeit! Es ist eine Ehre, mit Ihnen gemeinsam zu dienen.

Gebietspräsidentschaft Europa