Hauptnavigation überspringen

Österreichische Frauentage 2018

Frauen jeden Alters, Mormoninnen und interessierte Freundinnen der Kirche sind eingeladen, einander besser kennenzulernen und von einander zu lernen.

Eiladung zur Schwesterntagung Neumarkt/Salzburg
Das Plakat zum Frauentag/Schwesterntag des Pfahles Salzburg lädt zum Lernen ein

Wien, Salzburg

Plakat Frauentag Wien
Das Plakat des Frauentages 2018 im Pfahl Wien macht Appetit auf Wandern in der Natur.

Die Pfähle Wien und Salzburg laden zum Frauentag/Schwesterntag 2018!

In Wien lautet das Motto: 'Von Freu(n)den umgeben!'

Folgendes Programm ist vorgesehen: Die Frauen/Schwestern treffen sich am Feiertag, dem 31. Mai 2018, um 9:30 Uhr im Gemeindehaus Wiener Neustadt zu einem geistigen und geselligen Opening und fahren anschließend mit Bussen nach Puchberg/Schneeberg. Von 11 bis 13:30 Uhr wird auf vier verschiedenen Routen in freier Natur gewandert. Danach fahren die Busse wieder zurück nach Wiener Neustadt, wo um 14 Uhr für den Mittagstisch gegrillt wird. Zwischen 15:30 und 17 Uhr bekommen die Frauen/Schwestern die Möglichkeit an folgenden Workshops teilzunehmen:

Tanzen - mit Toni Lersch

Selbstverteidigung - mit Chris Ramirez

(Bitte gutes Schuhwerk und eine kleine Jause für die Zeit der Wanderung mitbringen! Unkostenbeitrag für die Busfahrt: € 6,-)

Damit 'meine Stimme als Frau - klar und fest -' in der Welt hörbar werden kann, hat die Leitung der Frauenhilfsvereinigung des Pfahles Salzburg auch heuer wieder einen Schwesterntag des Lernens vorbereitet. Er findet am Samstng, den 9. Juni 2018, von 10-16:30 Uhr im Gemeindehaus Neumarkt am Wallersee statt. 

Hier können folgende Workshops besucht werden:

beSTimmt - von Sprachlosigkeit zu meiner klaren, festen Stimme

in guten wie in schlechten Zeiten - Krankheit/Alter in der Partnerschaft

Bauchtanz - selbstbewusst, sportlich, sinnlich

wenn Jugendliche unsere Werte prüfen

verplant, verzettelt, keine Zeit - wie Du herausfindest, was Du wirklich willst und es auch erreichst

klare Eltern - starke Kinder