Schwesterntag 2019

    Am 25. Mai 2019 treffen sich Frauen und Freundinnen aus dem Pfahl Salzburg zu Workshops und Aktivitäten

    Am 25. Mai 2019 treffen sich Frauen und Freundinnen aus dem Pfahl Salzburg zu Workshops und Aktivitäten
    Der Salzburger Schwesterntag findet alljährlich im Frühling statt.

    Neumarkt am Wallersee

    Kommt zum Salzburger Schwesterntag 2019 ins Gemeindehaus Neumarkt, Bahnstraße 44!

    Das Programm startet um 9:45 Uhr mit einer allgemeinen Begrüßung und einer Versammlung, in der Schwestern aus verschiedenen Gemeinden Einblicke zum Thema: 'Einander aufrichten und fest zusammenstehen' geben. Anschliessend gibt es für alle Teilnehmerinnen ein gemeinsames Mittagessen.

    Um 14:00 Uhr starten die Kurse und um 16:00 Uhr treffen sich alle noch einmal zum Abschluss in der Kapelle.

    KURSE, DIE BESUCHT WERDEN KÖNNEN:

     

    Miteinander reden. Wie es Verständnis, Frieden und Heilung bringt

    Schwester und Bruder Gappmaier, aus dem Pfahl Bern, sind seit 35 Jahren verheiratet, haben vier Kinder und neun Enkelkinder. Seit vielen Jahren beschäftigen sie sich mit dem Potenzial und den Herausforderungen von Paaren und Familien (speziell in der Kirche) und setzen ihre Erfahrungen sowie Aus- und Weiterbildung v.a. in Trainings, Vorträgen, Coachings und Beratung ein.

    Gezeiten im Leben einer Frau                                                                                                                                                               

    Dr. Bettina Köpf ist eine erfahrene Ärztin und Psychotherapeutin. Ihre Schwerpunkte sind Depressionen, Ängste, Traumafolgestörungen und Burnout. Sie ist seit vielen Jahren Mitglied der Kirche und macht extra aus Wien eine Reise zu uns, um die vielfältigen Wechselzeiten im Leben einer Frau mit uns zu besprechen. 

    Theater AG                                                                                                                                                                                               

    Vorhang auf für Spaß, Humor und Positivität in deinem Leben! Komm zu Clara Merl und Michelle Coralie Falke (Gemeinde Linz) auf die Bühne und zeig deine Schokoladenseite. Hier kannst du - ganz nebenbei - deine Bauch -, Gesichts- und Gehirnmuskulatur trainieren. Theater, Sketch, Comedy oder nur stilvoll dem Alltag begegnen: bei uns gelingt es!

    Geistige Eigenständigkeit                                                                                                                                                                            

    Marie Schmidl, aus der Gemeinde Salzburg, ist Dipl.-Juristin, Mutter von 4 Kindern und hat großes Interesse an Bildung / Bildungswesen. Sie möchte die Teilnehmerinnen darin unterstützen, ihre gottgegebene Eigenständigkeit zu bewahren bzw. wieder dahin zu kommen. 

    Frauen mit gesundem Rückgrat

    Anne Suppersberger, gelernte Physiotherapeutin aus Villach, legt uns in Theorie und Praxis dar, welchen Wert Bewegung für den Rücken, das Körpergefühl und die Psyche hat. Bitte Matte und bequeme Kleidung (wenn möglich) mitbringen. 

    Wachstuch statt Plastik

    Frau Berthilde Blaschke ist leidenschaftliche Oma und Kräuterpädagogin. Um Plastikmüll zu reduzieren, beschäftigte sie sich unter anderem mit der Herstellung von Wachstüchern aus heimischem Bienenwachs. (Kurs: 1 h, max. 10 Personen, 1 Tuch pro Person)

    Kleidertausch                                                                                                                                                                                                                        

    Alice Kaiser aus Klagenfurt kümmert sich in kreativer und liebevoller Weise um deine „Gustostückerl“. Bringe Kleidung in gutem Zustand, die du nicht behalten möchtest und suche dir neue aus. So sparst du Geld, Ressourcen und gibst jedem Teil ein zweites Leben. Max. 3 Kleiderstücke p.P.

    EINTRITT FREI!

     

     

    Am 25. Mai 2019 treffen sich Frauen und Freundinnen aus dem Pfahl Salzburg zu Workshops und Aktivitäten