Fiji

Aktuelle Artikel

Die heiligende Macht des heiligen Geistes

Lesen oder hören Sie auf Empfehlung der Gebietspräsidentschaft jede Woche eine Ansprache der letzten Generalkonferenz. Diesmal von Elder David A. Bednar vom Kollegium der Zwölf Apostel. 

Ich bin eigenständig

Das Programm zur Eigenständigkeitsförderung befähigt den Teilnehmer, seine Familie zu versorgen und der Gesellschaft zu dienen.

Hilfstaschen und „Herzlich willkommen“ auf Arabisch

Helfen hat am Salzburger Schwesterntag Tradition. Diesmal wurden Flüchtlinge in Straßwalchen und Umgebung auf liebevolle Weise willkommen geheißen.

Ihre Geschichte ist meine Geschichte

Adrian ist stolz auf seinen Großvater und das geistige Erbe, das ihm er und seine Vorfahren hinterlassen haben.

Entscheidungen

Mögen wir stets das Rechte wählen, auch wenn es schwieriger ist, statt das Falsche, selbst wenn das einfacher ist.

Aufzeichnungen der Welt

Beteiligen Sie sich an einer weltweiten Aktion der Kirche, bei der vom 15. bis zum 17. Juli 2016  historische Aufzeichnungen indexiert werden.

„Mit froher Stimme“: Der Tabernakelchor konzertiert in Wien und beschenkt seine Zuhörer gleich doppelt

Der lang ersehnte Auftritt des Mormon Tabernacle Choir in Wien war für viele Konzertbesucher ein überwältigendes Erlebnis. Es gab Standing Ovations und Tränen der Rührung.

How it started – Wilkommenstaschen für Flüchtlinge

Melina Grahovac aus dem Pfahl Frankfurt beschreibt, wie sich eine einfache Idee um Flüchtlingen zu helfen zu einem viel größeren Projekt entwickelte.

Wenn ich das kann, könnt ihr das auch! – Filippo

Filippo erzählt, dass er seinem Freund gezeigt hat, wie man betet, und wie sich beide darüber gefreut haben.

Einen Vorfahren ausfindig machen

Was für ein Segen, dass wir Liebe für Menschen aufbringen können, die wir gar nicht kennen, die aber in uns gegenwärtig sind, wenn wir Hilfe brauchen.

Ein geistiges und ein zeitliches Reservoir

Elder Jeffrey R. Holland hilft uns, eigenständiger zu werden.

Präsident Uchtdorf besucht Europa

Präsident Dieter F. Uchtdorf besucht Mitglieder und Freunde der Kirche im ganzen Gebiet Europa.

Strebt vorwärts

Sei diesen Sommer dabei.

Jugendliche verschiedenen Glaubens sehen göttliche Gebote als „Freiheit“

Beim dritten multireligiösen Treffen in Innsbruck unter dem Motto "Tratsch & Klatsch" diskutierten Jugendliche über die Rolle der Religion in der Gesellschaft und die Bedeutung religiöser Gebote in ihrem Leben.

Hochbeete, Falafel und Apfelstrudel

Bei strahlendem Wetter legten Mitglieder der Kirche gemeinsam mit Asylwerbern und deren Nachbarn zwölf Hochbeete an, um den Menschen einerseits eine Beschäftigung und andererseits eine finanzielle Entlastung durch zukünftige Ernteerträge zu ermöglichen.

Wiennale 2016

Während der Wien-Tagung übten sich Junge Alleinstehende Erwachsene in traditioneller face-to-face-Kommunikation und organisierter Zusammenarbeit. 

Einfachheit in den Ratsgremien

Führer werden auserwählt, um zu führen, und zwar so wie der Erretter.